Das Kulturhaus Zach veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Hückeswagen e.V. die Konzertreihe Teachers Best.

Wenn Rock- und Jazzmusiker spielen, öffnen sich musikalisch spannende Wege. Mit diesem Backround spielt die Band “50 Ways”, der Name ist eine Reminiszens an den Song von Paul Simon „Fifty ways to leave your lover“. 

Die Songs von “50 Ways” haben immer erdige Grooves und individuelle Arrangements, egal ob sie von Ray Charles, Herbie Hancock oder Bill Withers stammen. Das Original haben wir immer im Blick, um die Songs nach einer Metharmophose mit unglaublicher Intensität und Frische live zu spielen. Ein paar eigene Songs runden das Ganze ab.

Die kraftvolle Stimme von Eddie Hasenburg und exzellente Solisten wie Michale Wernecke an der Gitarre, Eckhard Richelshagen an den Tasten und Bernt Laukamp an der Posaune sorgen vom ersten Ton an für Druck und Power. Das funktioniert nur mit einer Rhythmusgruppe, die glänzend eingespielt ist: für die fetten Grooves sorgen Nobert Hamm am Bass und Michael Claudi am Schlagzeug.

Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr. Einlass ist ab 20:00 Uhr, VVK: 10 Euro Abendkasse: 12 Euro.